Wald-Baden, achtsames Naturerleben und meditatives Wandern

Natur hautnah erleben, Bewegung und Stille genießen, loslassen und zur inneren Balance finden – das sind die Ziele von achtsamem Naturerleben. Die Schönheit der Natur wird beim achtsamen und meditativem Gehen durch idyllische Landschaften unmittelbar wahr genommen.Durch bewusstes und achtsames Verweilen im Grünen lernen Sie jeden Augenblick präsent zu sein und können frische, "grüne Energie" tanken. Störende Gedanken, belastende Erlebnisse und aufwühlende Gefühle lösen sich auf.
Tanken Sie auf, kommen Sie zur Ruhe!
Natur-Achtsamkeitsübungen führen unmittelbar zu einer liebevollen, wachen und dankbaren Grundhaltung zur Welt, zu mehr Verständnis für die Mitmenschen und lenken die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche im Leben und geben ein Gefühl dass wir alle ein Teil des „großen Ganzen“ sind.
Achtsamkeit ist ein Weg der zu mehr Leichtigkeit, Lebensqualität und Lebensfreude führt.


In Japan ist Waldbaden (Shinrinyoku) schon lange eine anerkannte Anti-Stress-Methode und wird vom Gesundheitswesen sogar gefördert. Waldbaden bedeutet nichts anderes als der Aufenthalt im Wald und hat daher weniger etwas mit dem "baden" zu tun. Der Aufenthalt im Wald tut unserem Organismus gut! Ein Workshop in kleiner Runde für alle die eine kleine Auszeit vom Alltag brauchen und neue Energie in der Natur schöpfen möchten. Ob im Mainhardter Wald oder in den Löwensteiner Bergen, im Wald ists immer schön....


Ort: gerne suche ich einen schönen und ruhigen Ort aus
Dauer: ab 2 Stunden
Kosten: auf Anfrage!
auf Wunsch gerne mit einer Verköstigung "Landschaft schmeckt"